Suchkriterien

2 Jahre oder weniger
3 - 4 Jahre
5 - 6 Jahre
7 - 8 Jahre
9 - 10 Jahre
länger als 10 Jahre
weniger als 10 m
10 - 12 m
13 - 15 m
16 - 18 m
länger als 18 m
4 oder weniger Kojen
5 - 6
7 - 8
9 - 10
11 oder mehr Kojen
1 Kabine
2 Kabinen
3 Kabinen
4 Kabinen
5 Kabinen
6 oder mehr Kabinen
1 Toilette
2 Toiletten
3 Toiletten
4 Toiletten
5 oder mehrere Toiletten
Yacht
Luxusyacht
Katamaran
Motoryacht
Hausboot
Gulet
Kautions Versicherung
nur online
nur Angebote

Zypern - Yachtcharter, Reiseführer, Beschreibungen, Routen, Fotos

Yacht Charter Zypern "Ein kleines Land - eine große Insel" scheinen die besten Worte zu sein, um Zypern zu beschreiben. Dank des milden und sonnigen Klima im Becken des Mittelmeeres, dauert die touristische Saison auf der Insel das ganze Jahr über. Die Küste ist sehr vielfältig und reicht von felsigen Buchten, Halbinseln und breiten Sandstrände. Es ist nicht überraschend, dass Zypern eine große Beliebtheit unter den Liebhaber der Urlaubserlebnisse ist.

Zypern (Nicosia mit als Hauptstadt) ist an der Kreuzung der Bahnen zwischen Asien und Afrika und Europa. Es ist 43 km südöstlich von der türkischen Küste entfernt und ist die drittgrößte Insel des Mittelmeeres. Die malerischen Berge, die den größten Teil der Insel besetzen, reichen hinab Richtung Küste.

Die Insel ist aufgrund seiner Wetterbedingungen extrem beliebt bei Touristen. Der Winter ist relativ mild, die Durchschnittstemperaturen in dieser Saison beträgt zwischen 10-12 ° C , während der Sommer sehr warm ist, mit einer Durchschnittstemperaturen von 26 bis 28 ° C (es gibt jedoch Tage, wo das Thermometer 40 ° C anzeigt). Das Wetter hat sich auch auf die Flora beeinflusst, die typisch für die Mittelmeerregion ist und umfasst somit immergrüner Macchia, Eichen, Zypressen, Pinien und Zedern Libanons. Cyprian Gewässer bieten sehr gute Bedingungen zum Segeln. Im Sommer dominieren südwestlichen Winde. In der Morgendämmerung erhebt sich der südlichen Wind, die Richtung verändert sich am Nachmittag, aus dem Westen mit einer Stärke von 3 bis 4 Beaufort. Im Winter erreicht die Windstärke nur 2-3 Grad auf der Skala.

Zypern hat zwei natürliche Häfen in Limassol, Paphos und einen künstlichen in Larnaca. Segeln in den warmen Gewässern des Zypern ist sehr aufregend, da es mit milde Segelbedingungen verbindet. Hier kann man wunderschöne Landschaften und traumhafte Strände mit der Möglichkeit, historische Denkmäler und Relikte der antiken Kunst zu bewundern. Larnaca Marina ist ca. mit eine 15-minütigen Weg von Larnaca International Airport entfernt, es ist ein idealer Ausgangsort in Zypern. Segeln in den Gewässern des Nordzypern, die von den Türken besetzt ist, ist strengstens untersagt.

Das Angebot in Zypern der Flotte von Schiffseignern, ist nicht sehr groß. Die Base befindet sich in Limassol Marina.