Suchkriterien

2 Jahre oder weniger
3 - 4 Jahre
5 - 6 Jahre
7 - 8 Jahre
9 - 10 Jahre
länger als 10 Jahre
weniger als 10 m
10 - 12 m
13 - 15 m
16 - 18 m
länger als 18 m
4 oder weniger Kojen
5 - 6
7 - 8
9 - 10
11 oder mehr Kojen
1 Kabine
2 Kabinen
3 Kabinen
4 Kabinen
5 Kabinen
6 oder mehr Kabinen
1 Toilette
2 Toiletten
3 Toiletten
4 Toiletten
5 oder mehrere Toiletten
Yacht
Luxusyacht
Katamaran
Motoryacht
Hausboot
Gulet
Kautions Versicherung
nur online
nur Angebote

Malta - Yachtcharter, Reiseführer, Beschreibungen, Routen, Fotos

Yacht Charter Malta Als ein Juwel des Mittelmeers, es ist auch ein Zentrum der erstaunlichen Kontraste, wo die arabischen Tradition sich mit großen christlichen Reliquien und moderne Marinas vermischen mit historischen Denkmälern im Hintergrund.

Seine Einwohner nennen Malta "eine Blume von der Welt." Die Republik befindet sich auf der Inselgruppe, bestehend aus der Hauptinsel (Malta) und zahlreiche kleinere Inseln: Gozo, Comino, Cominotto, Filfla und Inseln St. Paul (zwei Inseln nebeneinander). Die Inselgruppe hat eine sehr lange und reiche Geschichte. Malta wurde von den Königen aus verschiedenen Ländern regiert und von vielen berühmten Persönlichkeiten besucht: Saint Paul oder Napoleon. Im Ersten Weltkrieg, als die Zahl der Verletzten rasch anstieg, wurde die ganze Insel zu einer Art Krankenhaus dann zu ein Werft Zentrum umgebaut und schließlich wurde es zu einem touristischen Juwel des Mittelmeeres, die ideale Bedingungen für Taucher und Segler bietet . Es ist das Zentrum der erstaunlichen Kontraste, wo die arabischen Tradition sich mit christlichen Reliquien und Modernen Marinas vermischt.

Maltas Lage am Mittelmeer ist von strategischer Bedeutung. An der Kreuzung sind die wichtigsten mediterranen Handelswege gelegen und dient auch als ein perfektes Versteck. Nur 50 km trennt Malta aus Sizilien (über die Malta Channel) und 150 km von der afrikanischen Küste.

Malta ist in einer mediterranen Klimazone, dank derer ist die Insel frei von rauen Winden, Nebel, Schneefall oder Frost. Die Durchschnittstemperatur schwankt zwischen 14,1 ° C (November bis April) und 32 ° C (Mai-Oktober). Der Regen fällt vor allem in der "Winter" Saison. Dominante Winde (60%, genannt "Majjistral"), die die Französisch Mistral ähneln, Schläg aus dem Nordwesten aus. Die Nordwest Seewinde haben die Geschwindigkeit von 4-5 Grad auf der Beaufort-Skala. Im Winter weht dort auch ein Nordostwind genannt Gregale deren Geschwindigkeit 10.9 Grad auf der Beaufort-Skala  erreicht (Wettervorhersage auf www.visitmalta.com verfügbar).

Touristen die hier anreisen, können steinernen Tempel, mittelalterliche Städte, barocke Kirchen und friedliche Dörfer erkunden. Viele von ihnen kommen auch zum Tauchen, Surfen, Schwimmen, Golf spielen oder einfach in einem der vielen Thermalbäder zu entspannen, einige geben Englischunterricht oder segeln. Eine gut vorbereitete Yacht und Katamaran-Flotte, und state-of-the-Art-Tankstellen in Yachthäfen wird sicherlich Abwechslung zu der Zeit unter den Segeln geben.