Suchkriterien

2 Jahre oder weniger
3 - 4 Jahre
5 - 6 Jahre
7 - 8 Jahre
9 - 10 Jahre
länger als 10 Jahre
weniger als 10 m
10 - 12 m
13 - 15 m
16 - 18 m
länger als 18 m
4 oder weniger Kojen
5 - 6
7 - 8
9 - 10
11 oder mehr Kojen
1 Kabine
2 Kabinen
3 Kabinen
4 Kabinen
5 Kabinen
6 oder mehr Kabinen
1 Toilette
2 Toiletten
3 Toiletten
4 Toiletten
5 oder mehrere Toiletten
Yacht
Luxusyacht
Katamaran
Motoryacht
Hausboot
Gulet
Kautions Versicherung
nur online
nur Angebote

Litauen - Yachtcharter, Reiseführer, Beschreibungen, Routen, Fotos

Yacht Charter Litauen Die Kurische Nehrung ist Grund genug für einen Besuch in der litauischen Küste. Diese einzigartige Strecke von der Küste, ist ein Teil der Meeresschutzzone des Nationalpark Kurische Nehrung. Kleinere Orte wie Pervalka, Palanga, oder Preila ist ein guter Ort für einen Zwischenstopp auf dem Weg nach Lettland , Estland, Schweden oder Finnland.

Litauen mit der Hauptstadt Vilnius ist ein kleines Land im Norden Europas. Vor 1990 umfasste es ein Teil der ehemaligen Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) und nun ist Litauen einer der EU-Mitgliedsstaat. Die Anfänge des polnisch-litauischen Beziehungen stammen aus dem 13. Jahrhundert. Damals waren  Polen und Litauen Nachbarn, fischten und segelte zusammen an der Ostsee. Polnischen Segler Segelten oft nach Klaipėda oder auf eine der Stationen für ein zwischen stopp auf dem Weg nach Norden (Lettland, Estland, Schweden und Finnland).

Dieses kleine Land ist charakteristisch für seine Tieflandlandschaft, ein gemäßigtes Klima und zahlreichen Seen. Die Küste ist nur 99 Kilometer lange (die kürzeste aller baltischen Staaten) und ziemlich unverändert, weshalb Segler in der Regel nur ein paar Tage hier verbringen und setzen ihre Reise nach Norden fort. Die fast hundert Kilometer lange Küste ist im Allgemeinen glatt und flach, nur im Süden in der Nähe der russischen Grenze (die Oblast Kaliningrad) sind kleine und flache Buchten und bringen Abwechslung in der Meeresküste. In der Nähe des Festlandes und parallel zur Küste erstreckt sich auf dem Kurische Streifen, das Kurische Haff trennt sich von dem Land.

Litauen hat ein warmes gemäßigtes Klima, was mehr kontinental weiter im Osten des Landes wird. Starke Winde und schnelle Wetteränderungen sind charakteristische Merkmale für der Klima des Landes. Im Juli betragen die oszillierten durchschnittliche Temperatur zwischen 17 ° C und 18 ° C. Heiße Tage treten selten auf, aber aufgrund tempe des Klimas, die typisch auch in Polen ist, gibt es mindestens 20 Tage in Litauen, wo die Temperatur 30 ° C erreicht, oder mehr.

Die Charterbasis liegt im alten Hafen Marina in Klaipeda. Die Reeder haben fünf 3-Kabinen-Yachten von dem Hersteller Sun Odyssey hier zur Verfügung.