Suchkriterien

2 Jahre oder weniger
3 - 4 Jahre
5 - 6 Jahre
7 - 8 Jahre
9 - 10 Jahre
länger als 10 Jahre
weniger als 10 m
10 - 12 m
13 - 15 m
16 - 18 m
länger als 18 m
4 oder weniger Kojen
5 - 6
7 - 8
9 - 10
11 oder mehr Kojen
1 Kabine
2 Kabinen
3 Kabinen
4 Kabinen
5 Kabinen
6 oder mehr Kabinen
1 Toilette
2 Toiletten
3 Toiletten
4 Toiletten
5 oder mehrere Toiletten
Yacht
Luxusyacht
Katamaran
Motoryacht
Hausboot
Gulet
Kautions Versicherung
nur online
nur Angebote

Belgien - Yachtcharter, Reiseführer, Beschreibungen, Routen, Fotos

Yacht Charter Belgien Belgien wird häufig mit Schokolade (ihren Ursprung dort verfolgt) und Hunderte von Biersorten, die von vielen Liebhaber dieses Getränks geschätzt wird verbunden. Vor allem aber ist Belgien für seine schönen Binnengewässer bekannt, die perfekt sind, für eine unvergessliche Barge Kreuzfahrt. Sie haben die möglich, dieses weltweit einzigartige, mittelalterliche Architektur zu bewundern.

Belgien befindet sich in Nordwesteuropa auf der Nordsee. Es teilt sich die Landesgrenzen mit Frankreich im Westen und Luxemburg in den Süden. Im Osten ist der Land Nachbarn Deutschland, während im Norden über die Niederlande. Seine Seegrenze ist 64 Kilometer lang. In Brüssel, Belgiens Hauptstadt, hält die Europäischen Union und viele internationale Organisationen wie die NATO ihren Hauptsitz. Die Bewohner gehören zu einer der beiden Hauptsprachgruppen: eine niederländische sprachige flämische Gemeinschaft oder Französisch sprechenden Wallonen. Die Deutschsprachige Gemeinschaft ist auf jeden Fall kleiner. Der Name des Landes stammt aus der römischen Provinz namens Gallia Belgica, die Teil der Gaul war. Seine größten Städte sind Brüssel, Gandava, Antwerpen, Charleroi und Lüttich.

Belgien ist in dem Becken von der Nordsee, und ihr fast gesamtes Gebiet liegt im Becken von zwei Flüssen: der Schelde und der Maas. Das Land verfügt über mehr als 2.043 km Binnengewässerstraßen, darunter 1532 km zum Segeln. Der Hafen von Antwerpen spielt eine entscheidende Rolle für den Seetransport. Dank einem ausgeklügelten Kanalnetz, können auch Hochseeschiffen in den Häfen in Brüssel und Gandava anlegen. Die Küsten hier sind flach und glatt mit breiten Sandstrände.

Das Land hat ein gemäßigtes Meeresklima. Die niedrigsten Durchschnittstemperaturen treten im Januar 3 ° C auf , während die höchsten im Juli 18 ° C sind. Stärkeres Kontinentalklima ist zu beobachten, in der Region der Ardennen, wo die Temperatur im Winter oft unter 10 ° C liegen. Der Durchschnittliche monatliche Niederschlags Wert schwankt zwischen 54 mm im Februar und April, um 78 mm im Juli. Eine hohe Luftfeuchtigkeit, häufige Regenfälle und stark bedeckter Himmel ist eine typische Wetterlage in Belgien.
Die belgische Küche ist faszinierend und sehr vielfältig, Chips und Waffeln sind die beliebtesten Gerichte der belgischen Küche. Das Land ist auch die Heimat von Chicorée. Hinzu kommt, dass Belgien das erste Land war, die mit der Herstellung von Schokolade starteten. An der Küste sind sehr beliebt Garnelenkroketten.